Schießen könn’n se auch, die Förderkreisler

Am 17. Juni 2016 trafen sich die verschiedensten Norderneyer Vereine im Schützenhaus an der Meierei um sich im Schießen zu messen. Auch der Förderkreis der Norderneyer Schulen e.V. war in diesem Jahr wieder dabei und trat gleich mit vier Mannschaften an. “FK – Die wilde Siedlung” mit Björn, Insa und Frauke, “FK – Frauenversteher” mit Folko, Linda und Steffi und “FK – Stadt” mit Jens, Matthias und Jörg. Die vierte Mannschaft bildete sich ganz spontan. Als “Die Präsidenten” traten der Vorsitzende Rolf van Velzen und sein Vorgänger Georg Melles zusammen mit dem Bürgermeister Frank Ulrichs für den Förderkreis an. Die Gruppen platzierten sich wie folgt:

  4. Platz       “FK – Wilde Siedlung”                               Vereineschießen01

  7. Platz        “Die Präsidenten”                   Vereineschießen06

17. Platz         “FK – Frauenversteher”          Vereineschießen02

18. Platz         “FK – Stadt”                             Vereineschießen03

Nachdem die “FK – Wilde Siedlung” mit ihrem 4. Platz bereits einen Pokal bekommen haben, schaffte es Jörg Simon aus der Gruppe “FK – Stadt” in der Einzelwertung sogar auf den 3. Platz und konnte somit für den Förderkreis der Norderneyer Schulen eine Bronzemedaille abstauben.

Förderkreis der Norderneyer Schulen e.V.

Für ein gutes Gelingen und natürlich auch das leibliche Wohl sorgte in bewährter Manier der Schießsportverein Norderney. Für die gute Stimmung sorgten alle Teilnehmer zusammen.

Vereineschießen05