Grundschule Norderney wird zur Zauberwelt

Rund 400 Kinder und Erwachsene sind vergangenen Samstag dem Ruf des Förderkreises der Norderneyer Schulen in die Grundschule gefolgt, um dort in die Welt der Zauberei abzutauchen.

Den gesamten Nachmittag durften die Kinder anhand einer Karte Stationen wie Merlins Zauberwurf, Quidditch, Hexengolfen, einen Zauberparcours und weitere Stationen absolvieren. Die Kinder hatten sichtlich viel Spaß beim “Erledigen” der Aufgaben. Bevor die kleinen Zauberer die Zauberwelt allerdings betreten durften, bekamen sie einen Zaubertrank gereicht, um für die anstehenden Aufgaben gestärkt zu sein.

Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch wieder mit Kuchen, Waffeln, Käsespießen, Softdrinks und Kaffee gesorgt, letzteres dann aber doch eher für die “großen” Zauberer.

Kinderschminken durfte natürlich auch nicht fehlen und am großen Basteltisch wurden, unter anderem, Zauberstäbe gebastelt.

Ein weiteres Highlight war in diesem Jahr wieder die Tombola. Nach nur einer halben Stunde waren alle 500 Lose verkauft, was vielleicht auch daran lag, dass als Hauptpreis in diesem Jahr ein Mountainbike für Kinder lockte. Der glückliche Gewinner strahlte über beide Ohren, als er erfuhr was er gewonnen hat.

Wir freuen uns riesig über die zahlreichen Besucher und darüber, dass wir das Kinderfest mal wieder in der Grundschule veranstalten durften.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen bedanken, die dieses Fest so gestaltet und ermöglicht haben. Seien es die zahlreichen Helfer und Organisatoren/-innen vor, während und nach dem Fest, als auch das Kollegium der Grundschule, die unzähligen fleißigen Bäcker der Kuchenspenden und ganz wichtig die ganzen Sponsoren, die unsere Tombolapreise wieder so vielfältig gestaltet haben. DANKE!

Kleine Auswahl an Bildern in einer Slideshow. Zum Vergrößern auf das Bild klicken und dann mit den Pfeilen links und rechts durch die Galerie klicken.