Golfen für den guten Zweck

Spendenübergabe bei der “Kleinen Freiheit”

Am 4. Juni 2018 veranstaltete die „Kleine Freiheit“ ein Golfturnier mit rund 50 Teilnehmern auf dem Golfplatz auf Norderney. An wen der Erlös des Turniers gehen soll, stand relativ schnell fest: An den Förderkreis der Norderneyer Schulen e.V.. Am vergangenen Freitag war es soweit und wir wurden zur Spendenübergabe in die „Kleine Freiheit“ geladen. Feierlich nahmen Kim Weinzettl, Frauke Bornschein, Elke Pauls und Jens Sohni die Spende in Höhe von unglaublichen 400,00 € entgegen und bedankten sich herzlich im Namen des gesamten Förderkreises. 

Wofür wir die Spende einsetzen, steht auch schon fest: es fließt in die Lyrik. Genauer gesagt, veranstaltet der 5. Jahrgang der KGS Norderney im März 2019 ein Projekt, welches sich mit der Lyrik befasst und wir freuen uns, dieses Projekt mit der Spende der „Kleinen Freiheit“ unterstützen zu können.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Teilnehmern des Golfturniers und natürlich auch noch einmal bei der „Kleinen Freiheit“ herzlich bedanken.