Beim Schießen mit Ruhm bekleckert

Mit Ruhm ordentlich bekleckert haben sich einige Aktive des Förderkreises der Norderneyer Schulen e.V. beim alljährlichen Vereine-Schießen. Der Schieß-Sport-Verein Norderney e.V. hatte am 22.06.2018 die Norderneyer Vereine und Gruppen wieder eingeladen, sich im Schützenhaus beim Schießen zu messen. 22 Mannschaften hatten sich gemeldet und somit waren insgesamt 66 Schützen auf dem Schießstand. Zwei Mannschaften vom Förderkreis waren ebenfalls dabei. Die Förderkreis-Mädels Kim, Wera und Antje landeten mit Ihrer Gruppe “Isch möschte das nisch” in der Mannschaftswertung auf Platz 4 und die Jungs Jens, Jörg und Mathias als “Mützen” auf Platz 11. In der Einzelwertung konnten zwei Förderkreisler sogar jeweils einen Pokal holen. Auf dem 3. Platz landete Mathias mit 30 Punkten und 26 im Stechen und Wera hat es verdientermaßen mit 30 Punkten und 29 im Stechen auf den ersten Platz geschafft! Ganz herzlichen Glückwunsch an alle!

Insgesamt war es wieder eine wunderschöne Veranstaltung, die der Schieß-Sport-Verein Norderney e.V. auf die Beine gestellt hat und an alle Helferinnen und Helfer, die für das gute Gelingen gesorgt haben, noch einmal ein großes Dankeschön!

 

Wera, Antje und Kim schafften es mit “Isch möschte das nisch” auf Platz 4 der Mannschaftswertung.

Jörg, Jens und Mathias holten mit ihrer Mannschaft “Mützen” den 11. Platz.