32 Kinder auf Norderney eingeschult

“Ihr seid heute die wichtigsten Personen”

Die Einschulung ist ein ganz besonderer Tag, an den sich manche Menschen ein Leben lang erinnern. Am 10.08.2019 war es für 32 Norderneyer Mädchen und Jungen soweit. Ihr Einschulungstag starteten die Kinder mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Inselkirche. Anschließend ging es für die neuen Schülerinnen und Schüler in die Turnhalle der Grundschule Norderney, wo sie von Schulleiter Martin Pape mit den Worten empfangen wurden: Ihr seid heute die wichtigsten Personen!

Die eingeschulten Kinder wurden von Martin Pape spielerisch auf zwei Klassen verteilt und nach einem musikalischen Programmteil durften die Erstklässler ihre  Klassenräume kennnlernen. Zeit für die nicht minder aufgeregten Eltern, Familienangehörigen, Freunde und Bekannte bei einer Tasse Kaffee und Kuchen etwas runterzukommen und sich miteinander auszutauschen. Dank zahlreicher Kuchenspenden durch die Eltern der älteren Schuljahrgänge konnte der Förderkreis der Norderneyer Schulen wieder eine Vielzahl an bunt verzierten Backwaren kostenlos zur Verfügung stellen. Kinder und Erwachsene griffen reichlich zu, sparten aber auch nicht mit Spenden in das gelbe Förderkreis-Spendenscheinchen. Das gespendete Geld wird natürlich dem Vereinszweck entsprechend wieder den Schülerinnen und Schülern beider Norderneyer Schulen zu Gute kommen.

Den 32 Schulanfängerinnen und Schulanfängern wünscht der Förderkreis der Norderneyer Schulen einen wundebaren Start ins Schulleben und alles Gute.